Message
OK
Return
Anmelden
Anmelden:
Passwort:
ANMELDEN
REGISTER
Registrierung
Change nickname
Please create a nick name!
Nickname:
Willkommen bei BetVoyager!
Willkommen an Bord! Hier bei BetVoyager streben wir immer danach, die besten Features im Online-Gaming anzubieten.
Probieren Sie unser spezielles No Zero Roulette, das einzige Roulette in der Welt mit gleichen Chancen während des Gameplays.
Um 5 Free Spins auf unserem More Gold Diggin 3D Slot Spiel zu erhalten, müssen Sie Ihre Handynummer eingeben.
EINZAHLUNG
JETZT SPIELEN
BetVoyager Einzahlung
Sum in RUB:
Minimum Einzahlung € und maximale Einzahlung beträgt €
UpayCard Username:
Enter Key code {{deposit.formData.token_number}}:
NETELLER account ID oder E-mail Addresse:
NETELLER Secure ID oder Authentication Code:
We would like to remind you that you may need to for certain promotions.
Mindesteinzahlung um am den Angeboten für Einzahlungsboni teilzunehmen beträgt €25.
Bonus erhalten (%):
Free Spins erhalten ():
Zu Ihrer Informationen, bei der Übertragung von Geldmitteln mit einer Kredit- / Debitkarte, können Sie verpflichtet werden, Dokumente zu präsentieren, die bestätigen, dass Sie der Besitzer der Karte sind.
EINZAHLUNG
Wird bearbeitet ...
loading...
0
EINZAHLUNG
loading...
DEPOSIT
Language:
Spiele
Faires Spiel
Birthday Party
Promotionen
Zahlungsregeln
Allgemeine Regeln der Spiele
Spiel-Guide
Support

Black Jack Switch

Black Jack Switch ist eine ungewöhnliche Version von Black Jack. Bei Black Jack Switch kann der Spieler die letzten Karten, die er an seine beiden Hände ausgeteilt bekommen hat, tauschen. Wenn zum Beispiel eine Hand 6-10 hat und die andere 9-5 hat, kann der Spieler die 10 und 5 tauschen, um zwei Hände mit 11 und 19 Punkten zu erhalten. Die normalen Regeln von Black Jack sind in unserer Guide Sektion beschrieben.

Hauptmerkmale von Black Jack Switch

  1. Der Spieler muss mindestens Einsätze auf jedes Paar von benachbarten Boxen in Black Jack Switch machen. Wenn der Spieler möchte, kann er auf zwei Boxen spielen. Auf jedem Paar müssen die Einsätze gleich sein, aber auf verschiedenen Paaren müssen sie es nicht sein.
  1. Auf jedem Paar kann der Spieler eine zusätzliche Wette auf den Bonus, der Super Match genannt wird, machen.
  1. Der Spieler kann die letzte ausgeteilte Hand auf jede gepaarte Hand tauschen.
  1. Wenn der Spieler zum gewöhnlichen Black Jack wechselt, werden die Punkte wie normale 21 behandelt.
  1. Ein Black Jack Spieler zahlt gleiches Geld.
  1. Wenn der Dealer insgesamt 22 in Black Jack Switch hat, wird er gegen jeden Spieler der 21 oder weniger hat, drücken. Allerdings kann der Black Jack Spieler immer noch gewinnen.
  1. Immer zwei Karten können verdoppelt werden, auch nach einem Split.
  1. Hände können nicht mehr als dreimal aufgeteilt werden, was bedeutet, dass die maximale Anzahl von Kombinationen auf einer einzigen Box vier ist.
  1. Die Spieler können nicht aufgeben.
  1. Der Dealer nimmt keine „Hole Card“ im Black Jack Switch. Der Dealer passt bei weichen 17.
  1. Wenn der Händler ein Ass hat, kann er eine Versicherung gegen den Dealer erwerben, falls der einen Black Jack erhält. Die Versicherung kostet die Hälfte des Einsatzes. Dem Spieler wird die Chance gegeben, die Versicherung vor dem Spiel auf dem entsprechenden Feld zu kaufen.
  1. Black Jack Switch verwendet sechs Decks und die Karten werden vor jeder Hand gemischt.

 

BetVoyager bietet eine konventionelle Version von Black Jack Switch und eine Black Jack Switch-Version ohne Hausvorteil. In der Black Jack Switch-Version ohne Hausvorteil zahlt Black Jack mit einem Pik-Ass-König 2:1, wodurch der Hausvorteil auf der Basiswette eliminiert wird. Alle anderen Formen von Black Jack zahlen gleichen Einsatz. Bitte beachten Sie, dass das Casino seinen Vorteil für alle Wetten auf den Bonus behält.

Einfache Regeln von Black Jack Switch

  1. Bevor die Karten im Black Jack Switch ausgeteilt werden, platziert der Spieler zwei Einsätze gleicher Größe auf jedes Paar Nachbarboxen. Der Mindest- und Höchsteinsatz für den Tisch ist genau angegeben. Zusätzlich zu den grundlegenden zwei Einsätzen kann der Spieler auf den Bonus setzen. Diese Wette wird als Super Match bezeichnet und basiert auf den ersten vier Karten des Spielers auf seinen gepaarten Händen (Absatz 12).
  1. Der Spieler kann auf zwei Boxen gleichzeitig spielen. Das erste Paar besteht aus zwei benachbarten Boxen, die sich auf der rechten Seite des Tisches befinden. Zwei weitere Boxen bilden das zweite Paar.
  1. Um eine Wette in Black Jack Switch zu machen, ist es zunächst notwendig, einen Chip mit dem gewünschten Nennwert zu wählen. Zu Beginn des Spiels wird dieser Chip standardmäßig ausgewählt und der Chip mit dem minimalen Nennwert auf dem Cursor angezeigt. Wenn der Spieler einen Chip mit einem anderen Nennwert möchte, kann er ihn auswählen, indem er mit dem Cursor auf diesen Chip klickt. Der Spieler kann auch mit dem Scrollrad an der Maus den Wert des Chips ändern. Nachdem der Chip ausgewählt ist, kann der Spieler eine Wette platzieren, indem er mit der Maus auf den gewünschten Teil des Spieltisches klickt und sein Einsatz dort erscheint. Jeder nachfolgende Klick fügt einen weiteren Chip des ausgewählten Wertes zum Einsatz hinzu. Wenn der Spieler den letzten Chip aus seiner Wette entfernen will, kann er den Chip auf dem Cursor fixieren, indem er auf den leeren Teil des Spielfensters klickt und dann auf diesen Einsatz klickt.
  1. Die "Clear" -Taste kann gedrückt werden, um alle Einsätze vom Tisch zu entfernen. Wenn der Spieler die Einsätze von der vorherigen Hand wiederholen möchte, kann er den "Rebet“ Button drücken. Der "Deal"-Button beginnt das Spiel, nachdem alle Einsätze gemacht wurden.
  1. Während des Deals werden zwei offene Karten auf jede Box gelegt, der Dealer erhält eine offene Karte. Bevor Sie anfangen, auf der ersten gepaarten Box zu spielen, kann der Spieler den "Switch“ Knopf betätigen und die letzten Karten tauschen, die an seine beiden Hände ausgegeben werden. Wenn der Spieler in einen Black Jack tauscht, wird er als einfache 21 Punkte behandelt. Nach einem Tausch kann der Spieler die Taste "Switch" erneut drücken, um die ursprünglichen Karten auf seinen Händen wiederherzustellen. Der Schalter "Switch" kann so oft benutzt werden, wie der Spieler möchte.
  1. Nach der Entscheidung, ob er tauschen möchte oder nicht, hat der Spieler mehrere Optionen auf jedem Feld:
    • Hit, indem er eine neue Karte nimmt, um seine Hand zu stärken (die "Hit" -Taste)
    • Halten, bzw. die Hand unverändert lassen, um sie mit der Hand des Dealers zu vergleichen (die "Stand" -Taste)
    • Halten, auf alle Kombinationen auf beiden Nachbar-Boxen (die "Stand All" -Taste)
    • Einsatz verdoppeln (die "Double" -Taste)
    • Die Karten teilen, wenn beide Karten des Spielers den gleichen Wert haben (die Schaltfläche "Split"),
    • Versicherung kaufen, zum halben Preis des Einsatzes, wenn der Dealer ein Ass hat (der "Insurance" Button)
  1. Wenn der Spieler eine zusätzliche Karte und verliert, ist sein Einsatz sofort verloren. Wenn er mit der Karte 21 hat, ist das Austeilen automatisch beendet. In allen anderen Fällen hat der Spieler nach dem Erhalten einer neuen Karte drei Optionen:
    • Neue Karte erhalten (die "Hit" -Taste)
    • Halten, (der "Stand" Button)
    • Halten auf allen Kombinationen auf beiden Nachbarboxen (der "Stand All" Button)
  1. Wenn der Spieler einen Einsatz im Black Jack Switch verdoppelt, erhält er automatisch eine zusätzliche Karte. Weitere Karten werden nicht ausgeteilt.
  1. Wenn der Spieler seine Karten aufteilt, erhält er anstelle einer Zwei-Karten-Kombination zwei, die jeweils aus einer einzigen Karte bestehen. Er muss auf jede neue Kombination setzen. Die Wette muss gleich der Ursprünglichen sein, also verdoppelt er Einsatz effektiv. Der Spieler spielt zuerst die erste Hand und, sobald er fertig ist, die andere. Die zweite Karte in jeder neuen Hand wird automatisch ausgeteilt. Danach hat der Spieler die folgenden Optionen:
    • Neue Karte erhalten (die "Hit" -Taste)
    • Halten, (der "Stand" Button)
    • Halten auf allen Kombinationen auf beiden Nachbarboxen (der "Stand All" Button)
    • Einsatz verdoppeln (die "Double" -Taste)
    • Die Karten erneut teilen, wenn beide Karten des Spielers den gleichen Wert haben (die Schaltfläche "Split")

Die maximale Anzahl von Kombinationen, die nach einer wiederholten Teilung erhalten werden, beträgt vier. Wenn die neue Kombination ein Ass und eine Zehn ist, wird die neue Hand nicht als Black Jack betrachtet, sondern einfach 21. Wenn Asse geteilt werden, ist die zweite Karte, die ein Spieler erhält, die letzte. Ein weiteres austeilen ist nicht möglich und eine Verdopplung ist ebenfalls nicht erlaubt. Wenn die neue Karte aber ein anderes Ass ist, kann der Spieler seine Karten wieder teilen.

  1. Wenn der Dealer ein Ass hat und der Spieler eine Versicherung kauft, versichert er sich gegen den Dealer, falls dieser einen Black Jack erhält. Wenn der Dealer tatsächlich einen Black Jack erhält, zahlt die Versicherung 2:1. Wenn der Spieler eine Versicherung auf die erste gepaarte Hand kauft, kann er dies entweder vor einem Tausch oder danach tun. Wenn der Spieler die Versicherung gekauft hat, hat er die folgenden Optionen:
    • Neue Karte erhalten (die "Hit" -Taste)
    • Halten, (der "Stand" Button)
    • Halten auf allen Kombinationen auf beiden Nachbarboxen (der "Stand All" Button)
    • Einsatz verdoppeln (die "Double" -Taste)
    • Die Karten teilen, wenn beide Karten des Spielers den gleichen Wert haben (die Schaltfläche "Split")
  1. Wenn alle Entscheidungen für alle Boxen gefallen sind, beginnt der Dealer sich selbst Karten auszuteilen. Der Dealer fügt Karten hinzu, bis er mindestens 17 Punkte erhält (hart oder weich). Danach wird die Kombination jedes Spielers, die sich noch im Spiel befindet, mit der Hand des Dealers verglichen und die Endergebnisse bestimmt. Wenn beide Seiten die gleiche Anzahl von Punkten haben, endet das Spiel in einem Unentschieden, und der Einsatz des Spielers wird ihm zurückgegeben. Genau das Gleiche passiert, wenn der Händler insgesamt 22 hat. Jedoch ist ein Spieler Black Jack höher als ein Händler 22 und gewinnt damit. Bitte beachten Sie, dass ein gewinnender Spieler Black Jack in jedem Fall gleiche Chancen zahlt.

 

  • Die Super Match Wette in Black Jack Switch ist eine separate Wette, die keinen Zusammenhang mit dem Hauptteil des Spiels hat. Die Größe dieser Wette muss im Rahmen der Limits für eine Basiswette am Tisch liegen. Die Auszahlung hängt von den ursprünglichen vier Karten des Spielers ab, die auf die gepaarten Hände ausgeteilt wurden. Die Auszahlungstabelle sieht wie folgt aus:
Four Card Hand Super Match
Four of a Kind 40:1
Two Pair 8:1
Three of a Kind 5:1
One Pair 1:1
  • Wenn während der Spieler während der Hand eine sehr schlechte Entscheidung trifft (z.B. wenn er mit 11 Punkten hält), erhält er eine Warnmeldung. Dies geschieht in der Regel, wenn der Spieler versehentlich den falschen Button drückt. Wenn der Spieler möchte, kann er diese Nachrichten deaktivieren, indem er die Einstellungen ändert.

 

Um es dem Spieler einfach zu machen, werden Änderungen an den Einstellungen in den Parametern des Browsers des Spielers gespeichert. Wenn der Spieler die Spielsitzung beendet und dann ein neues Spiel eröffnet, werden seine Einstellungen automatisch wiederhergestellt.

Die Übersetzung des Textes dient nur zur Information und darf nicht beim Streitfall verwendet sein.

 

JETZT AUSPROBIEREN